Donnerstag, 25. Juli 2013

Top Ten Thursday: Buchtitel mit St

Alice im Bücherland fragt heute nach Büchern, deren Titel mit St beginnt:






  1. "Sturmflut - Die großen Fluten an den Küsten Schleswig-Holsteins und der Elbe" vonMarcus Petersen und Hans Rohde. Schon als Kind habe ich gern stundenlang im Atlas geschmökert und besonders hatten es mir die Karten von Nordfriesland angetan, die zeigten, wie sich die Küste im Laufe der Zeit durch Sturmfluten verändert hat. Vor ein paar Jahren habe ich mal einen ganzen Tag damit verbracht, zu diesem Thema im Netz zu surfen. Dabei las ich auch einen sehr spannenden Artikel, den ich leider nicht mehr finden kann. Darin ging es unter anderem darum, dass es alte Kirchen gibt, die von allen Fluten unbeschadet noch immer stehen und die auf der Landkarte eine gerade Linie bilden. In vorchristlicher Zeit waren dies auch schon heilige Orte. Das ist doch irgendwie gruselig oder? Auf jeden Fall habe ich mir im Laufe dieser privaten Recherche dieses inzwischen leider vergriffene Buch gekauft. Ich glaube, in der Zentral- und Landesbibliothek Berlin gibt es noch ein oder zwei Exemplare. Vielleicht ja auch noch in anderen Büchereien.
  2. "Ein Strand für meine Träume" von Sergio Bambaren. Sehr schönes Buch! Auch gut als Geschenk geeignet.
  3. "Die Stunde der schwarzen Maske (TKKG)" von Stefan Wolf. Sehr spannend!
  4. "Die Stunde des Phantomias (LTB Enten-Edition Band 1)" von Walt Disney. Ich mag von Walt Disney den Phantomias besonders gern.
  5. "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Mag ich auch sehr gern.
  6. "Streit um Asterix" von Goscinny und Uderzo. Ein Klassiker.
  7. "Sternenfeuer" von Danielle Steel. Sehr romantisch. Aber ich finde diese Liebesgeschichten, bei denen sich die Liebenden immer verpassen und erst nach einem halben oder gar ganzen Leben endlich zusammenfinden, irgendwie frustrierend. Die Verfilmung mit Jennie Garth (Ja, das war Kelly in Beverly Hills 90210) fand ich ganz nett.
  8. "Das Staatsgeheimnis" von Sidney Sheldon. Früher fand ich die Romane spannend, aber inzwischen denke ich: Kennt man einen, kennt man alle.
  9. "Stadt aus Glas" von Paul Auster. Dazu habe ich noch keinen Zugang gefunden. Habe mal reingelesen, aber dann weggelegt.
  10. "Stine" von Theodor Fontane. Sagen wir mal so: Es ist ein gutes Schlafmittel. ;-)

Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen. 

Kommentare:

  1. Hallo Henriette,

    ja ich hab mich ganz dolle verschrieben, nächste Woche geht es natürlich mit dem Buchstaben T weiter ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Na ja, die Comics kenne ich, aber ansonsten kenne ich von deiner Liste auch nichts...
    Aber Phantomias ist super.

    Alles Liebe, Chimiko

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Henriette,

    eine tolle Auswahl an Büchern die du da hast.
    Stolz und Vorurteil kenne ich natürlich, auch wenn es lediglich die Verfilmung mit Keira Knightley ist die ich lieebe, habe mir aber schon länger vorgenommen endlich einmal das Buch zu lesen - ob ich allerdings mit der Sprache zurecht komme, hatte schon mit Vernunft und Gefühl so meine Probleme.

    Ebenso ist mir Asterix ein Begriff auch wenn ich hier nur die klasse Verfilmungen kenne.
    Ansonsten sagen mir nur Danielle Steel, Theodor Fontane und Sidney Sheldon etwas -auch wenn ich noch kein Buch von ihnen gelesen habe, habe jedoch ein Buch von Danielle Steel zu Hause(Vertauschtes Glück), konnte mich aber nie dazu hinreißen lassen es auch mal zu lesen ;-)

    Sooo, dann schon mal liebe Grüße :-)
    Ich stöber noch ein bissel auf deinem Blog

    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Henriette!

    Also, von Deiner Liste kenne ich zwei Bücher: Stolz und Vorurteil -> habe ich abgebrochen. Stadt aus Glas, Ein Strand für meine Träume -> nur vom Namen her.

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Henriette!

    Also, von Deiner Liste kenne ich zwei Bücher: Stolz und Vorurteil -> habe ich abgebrochen. Stadt aus Glas, Ein Strand für meine Träume -> nur vom Namen her.

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ^^

    Mir geht's da genau wie dir. Ich kenne von deiner Liste auch nur "Stolz und Vorurteil". Da haben wir wohl beide einen eher unterschiedlichen Buchgeschmack =)

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Henriette - okay, ich gebe mich geschlagen, gelesen habe ich noch nichts von deiner Liste, aber "Stolz und Vorurteil" habe ich zumindest schon mal dem Namen nach gehört ^^ Mal schauen, ob es nächste Woche mal passt.

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  8. hiho,
    ein paar deiner Bücher habe ich schonmal von gehört. Klar "Stolz und Vorurteil" kennt man..der Rest sagt mir nichts dieses Mal^^
    lg Aki

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Henriette,

    von deiner Liste habe ich noch nichts gelesen - nein, nicht mal Stolz und Vorurteil :-) Vielleicht lese ich es ja irgendwann mal. Anscheinend muss man das ja gelesen haben.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...