Donnerstag, 26. September 2013

Top Ten Thursday: Sommerhighlights 2013

Alice im Bücherland fragt heute nach den 10 Sommerhighlights 2013:



  1. "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier.
  2. "Zeitenzauber 1: Die magische Gondel" von Eva Völler.
  3. "Zeitenzauber 2: Die goldene Brücke" von Eva Völler.
  4. "Weibersommer" von Heike Wanner.
  5. "Happy Family" von David Safier.
  6. "Schlafen und Wachen - Ein Elternbuch für Kindernächte" von William Sears.
  7. "Lackschaden" von Susanne Fröhlich.
  8. "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier.
  9. "The Three-Martini Playdate: A Practical Guide to Happy Parenting" von Christie Mellor.
Ich bin überrascht, dass ich überhaupt zehn Bücher in diesem Sommer gelesen habe. Schließlich lese ich sehr langsam und rein rechnerisch ist jede Jahreszeit nur 13 Wochen lang. Tatsächlich habe ich ja sogar noch mehr gelesen, nämlich ein paar Exemplare aus der Rubrik "an der 10%-Hürde gescheitert" (da fehlt auch noch ein Eintrag, aber zurzeit hinke ich hier arg hinterher), aber die zählen natürlich nicht zu den Highlights.

Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen.

Kommentare:

  1. Hallo Henriette,
    der erste Zeitenzauber hat mir soooo gut gefallen, leider habe ich den zweiten Teil nicht diesen Sommer glesen bzw. ist halt noch auf dem SUB sonst wäre das vielleicht auch auf meiner Liste gelandet ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja, Zeitenzauber fand ich auch super. Silber und Happy Family liegen noch auf meinem SuB. Da kann ich mich ja schon mal drauf freuen :)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...