Donnerstag, 12. September 2013

Top Ten Thursday: Bücher mit Zahlen im Titel


Alice im Bücherland fragt heute nach Büchern, deren Titel eine Zahl enthält:



  1. "1984" von George Orwell. Ich habe es in der Schule auf englisch gelesen und darüber meine mündliche Abitur-Prüfung gemacht. Später habe ich es noch zweimal privat gelesen. Wer noch nicht weiß, was er oder sie am 22. September wählen soll, sollte mal dieses Buch lesen. Es ist aktueller denn je!!!
  2. "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" von Walter Moers. Großartig!
  3. "Der 35. Mai" von Erich Kästner. Ich liebe Kästner.
  4. "Wedding - 37 Geschichten über die Perle unter Berlins Stadtteilen" von Horst Evers. Ihn liebe ich auch.
  5. "X7 antwortet nicht (Ein Fall für TKKG)" von Stefan Wolf. Spannend!
  6. "Angst in der 9a (Ein Fall für TKKG)" von Stefan Wolf. Ebenso.
  7. "Das 1x1 des guten Tons" von Gertrud Oheim. Teilweise lustig, teilweise zeitlos.
  8. "Wörter aus 30 Jahren" von Elke Heidenreich. Ich lese sie einfach gern.
  9. "Gepäckschein 666" von Alfred Weidenmann. Wer "Emil und die Detektive" mag, mag dieses Buch bestimmt auch.
  10. "Geschieden, vier Kinder, ein Hund, na und?" von Anna Johann. Ich fand es eher frustrierend. Dann lieber "1 Frau, 4 Kinder, 0 Euro (fast): Wie ich es trotzdem geschafft habe" von Petra van Laak, aber das besitze ich leider nicht.
Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen.

Kommentare:

  1. Hallo Henriette,
    Buch 1 und 2 aus deiner Liste kenne ich auch vom hören / sagen habe diese aber noch nicht gelesen.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. 1984 habe ich auch in meiner Liste.
    Den Rest kenne ich leider nicht.
    Liebe Grüße :)
    Nora

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...