Freitag, 28. Juni 2013

Gelesen: "Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner" von Kerstin Gier


Coverbild vom Lübbe Verlag für Rezensionen zur Verfügung gestellt.

Klappentext:
Kati ist mit Felix glücklich, aber inzwischen hat sich der Alltag in ihr Liebesleben geschlichen – und damit die Zweifel: Ist es überhaupt eine gute Idee, mit ihm alt werden zu wollen? Als sie Mathias kennen lernt und sich in ihn verliebt, wird Katis Leben plötzlich kompliziert. Und turbulent. Besonders, als sie einen Unfall hat und im Krankenhaus wieder zu sich kommt. Exakt einen Tag, bevor sie Felix das erste Mal begegnet ist - fünf Jahre zuvor. Dieses Mal möchte Kati alles richtig machen - und sich für den richtigen Mann entscheiden ...
Ein Roman über die große Liebe und das kleine Glück. Und über die Schwierigkeiten, das Schicksal zu überlisten.

Meine Meinung:
Ich musste an vielen Stellen laut lachen und konnte gar nicht wieder aufhören. Ich habe mich von der ersten bis zur letzten Seite amüsiert. Dieses Buch ist großartig! (Außerdem ist mir in dem ganzen Buch nur ein einziger Schreibfehler aufgefallen, das ist doch mal erfreulich, wenn ich da an meine vorletzte Lektüre denke.)

Und weil dies eine Liebesgeschichte ist, trage ich das Buch bei der Lesenden Minderheit für das Thema von Mai und Juni ein.

Kommentare:

  1. Ach, die Kerstin Gier schreibt schon gut. Keine Lektüre, die jetzt in die Literaturgeschichte eingeht, aber höchst amüsant! Ich habe mich auch an manchen Stellen weggeschmissen vor Lachen und konnte das Buch gar nicht mehr aus den Händen legen.

    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
  2. KerstinGier lese ich auch gerne, zumal ich mal auf einer Lesung mit Ihr war > die Frau ist so wie sie schreibt ;O)))
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab inzwischen alle Hörbücher von ihr durch. Sehr schön, ganz oft frühmorgens auf dem Weg zur Arbeit schon einmal herzlich gelacht !
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe das Buch geschenkt bekommen und es war mein erstes Buch von Kerstin Gier. Die witzigen Dialoge haben Lust auf mehr gemacht.

    Herzliche Grüße vom Lebensknäuel

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...