Donnerstag, 20. Juni 2013

Top Ten Thursday: Buchtitel mit P

Alice im Bücherland fragt heute nach Büchern, deren Titel mit P beginnt:




  1. "Die Päpstin" von Donna W. Cross. Ich glaube, das war damals - vor etwa 15 Jahren - einer der ersten historischen Romane, die ich gelesen habe. Und die Geschichte hat mich sehr beeindruckt. Den Kinofilm fand ich ganz nett, aber das Buch ist viel besser.
  2. "Das Parfüm" von Patrick Süßkind. Kennt jeder oder? Ich habe es verschlungen.
  3. "Die Patin" von Kerstin Gier. Dies ist der zweite Teil der Mütter-Mafia-Reihe, die ich sehr mag.
  4. "Le Petit Nicolas" von René Goscinny und Jean-Jacques Sempé. Noch ungelesen. Die deutsche Übersetzung "Der kleine Nick" dürfte vielen bekannt sein oder? Ich mag die Geschichten aus der Sicht dieses Lausejungen.
  5. "Piri gewinnt alle Herzen" von Tina Caspari. Ich mag die Serie um das Mädchen Christiane - genannt Janni - und ihre kleine Katze Piri.
  6. "Plötzlich Shakespeare" von David Safier.
  7. "Die Protestantin" von Gina Meyer.
  8. "Pawing through the past" von Rita Mae Brown. Mal wieder ein Katzenkrimi.
  9. "Patente Frauen" von Ethlie A. Vare. Wer wusste, dass die Spülmaschine, die Filtertüte, die Wegwerfwindel und noch vieles mehr von Frauen erfunden wurden? In diesem Buch, das mir vor vielen Jahren meine Schwester vom anderen Ende der Stadt geschenkt hat, werden die Geschichten der Erfinderinnen und ihrer Erfindungen erzählt.
  10. "Praxiswissen Overlock" von Katrin Lünnemann. Ganz nettes Buch, aber ich denke, man könnte es noch besser machen.

Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen. Aber noch mehr gespannt bin ich auf die Listen der nächsten Woche, wenn es um den Buchstaben Q geht. Mir fallen da auch nach längerem Grübeln und Suchen nur drei Bücher ein.

Kommentare:

  1. Hallo Henriette,
    Die Päpstin ist ebenfalls auf meiner Liste. Plötzlich Shakespeare habe ich auch gelesen und fand den klasse, aber der war nur ausgeliehen.
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanriette,
    das parfum habe ich natürlich auch im Regal stehen, aber dann doch tatsächlich vergessen aufzuzählen ;-)

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Henriette,

    von deinen Büchern habe ich noch keins gelesen. "Plötzlich Shakespeare" stand mal ne ganze Weile auf meiner Wunschliste, aber es ist nie bei mir gelandet.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...