Mittwoch, 22. Mai 2013

Kinderfragen




Julika von Inniges vermischt stellt jede Woche 7 Kinderfragen. Ich mache endlich auch mal mit:

Gepflegt?
Das große Kind, es ist nämlich krank. Es klagt, dass ihm der Mund ganz hinten (=Rachen? Ist aber nicht rot) weh tut, ebenso die Hände und Füße. Außerdem hat es Fieber und geht mehrmals am Tag freiwillig ins Bett. Das könnte ein Infekt sein. Aber es ist auch in den letzten zwei Monaten fast zwei Zentimeter gewachsen. Es könnte also auch am Wachstum liegen.

Gegessen?
Das kleine Kind: fast alles und in großen Mengen. Es wächst nämlich auch.
Das große Kind mag am liebsten Kohlenhydrate ohne Soße, also Kartoffeln, Nudeln, Reis,...alles trocken.
Auf Brot mag es eigentlich nur Erdnussbutter. Aber die Lust auf Süßes hat es verführt, auch mal Brot mit Erdnussbutter, Frischkäse, Honig und Zimt zu probieren. Das heißt bei uns jetzt "Spezialbrot" und wird gern genommen. Mama mag es übrigens lieber mit gelber Marmelade statt Honig.

Gelernt?
Das große Kind: Aus Erdöl kann man entweder Windeln machen oder eine tolle Brücke für die Eisenbahn. So kam der Abschied doch noch im Alter von vier Jahren. Die Belohnungsbrücke gab es nach einer erfolgreichen Woche ohne Windel. (Den Trick von Julika haben wir vor einiger Zeit auch probiert, aber er hat leider nicht funktioniert.)
Das kleine Kind: Wenn man auf dem Spielplatz die Leiter hoch klettert, kann man prima rutschen. Aber wenn man ungeduldig ist und gleichzeitig mit beiden Händen nach der nächsten Sprosse greift und einen Fuß auf die nächste Sprosse setzt, fällt man runter. Wie gut, dass die Rutsche im Sand steht.

Gesungen?
"Tho-mas und Per-cy fah-ren auf den Schie-nen...", singt das große Kind selbst komponierte Lieder für das kleine Kind. 
Das kleine Kind singt abends für Mama: "Ta-ne te-he-hen brau-hen Himmel-telt. Gott der He-he-herr sie gezä-hä-let...große Zahl!" (Wer erkennt das Lied?)

Geschimpft?
Die olle Mama. Leider viel zu oft. Und immer dieselben Sachen.

Gefeiert?
Geburtstag des kleinsten Cousins, der mit seinen 13 Jahren schon ganz schön groß und cool ist.

Gelobt?
Beide Kinder, als sie lieb zusammen mit der Eisenbahn gespielt haben.

Kommentare:

  1. Freu! Du hast mitgemacht! Wie schön!!
    Zu gepflegt: Hand-Mund-Fußkrankheit? Vielleicht irgendwo noch paar kleine Bläschen??
    Das Lied heißt "Weißt Du wieviel Sternlein stehen"
    Und Windel weg ist super, egal auf welchem Weg.

    Liebe Grüße

    Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp. Ich habe gleich mal alles nachgesehen, aber da sind keine Bläschen. Dafür Husten, also wohl doch ein oller Infekt.

      Löschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...