Sonntag, 26. Mai 2013

7 Sachen am 26. Mai 2013



Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags zeige ich 7 Bilder von 7 Sachen,
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe.
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Den Kindern geholfen, eine Eisenbahnstrecke aufzubauen.


Dem kleinen Kind die Haare geschnitten. Ich mache das - solange das Kind so viel zappelt - mit der Nagelschere, weil deren Klingen kurz und gebogen sind. Ich halte sie so, dass die Spitze vom Kopf weg zeigt. Das verringert die Verletzungsgefahr.


Danach das Kind umgezogen, weil die Klamotten voller Haare waren. Ich muss endlich mal einen Frisierumhang nähen.


Kuchen aufgetaut.


Lätzchen verteilt.


Hat aber nicht viel genutzt.
Also den Essplatz gesaugt.


Noch schnell den Saum für mein Blümchen-Projekt genäht.

Und was hast Du heute gemacht?


Kommentare:

  1. *gacker* Der Essplatz vor dem Saugen ist toll! :D

    Soso, ein Blümchenprojekt machst du also... mhm.

    AntwortenLöschen
  2. Ich glaub, den Teller hast Du wohl vergessen auf den Tisch zu stellen.... lach! Das war aber ein toller Tag gewesen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. *Grins*- danke Henriette, bei uns sieht es am Tresen nach einem Abendbrot fast immer so aus!! Wir haben keine Kinder bekommen, sondern kleine Krümelmonster!!
    Die Eisenbahn haben wir auch - immer wieder ein Renner. Und der Laufstall??Brauchst Du den noch? Oder ist er nur noch Aufbewahrungsort für Spielsachen?
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...