Mittwoch, 26. Oktober 2011

Me Made Mittwoch Mini

Am Wochenende habe ich eine gestrickte Armstulpe verloren, als wir auf dem Südgelände spazieren waren. Und weil es morgens zu kalt ist, um mit ungeschützten Händen zur Kita zu laufen und meine Handschuhe zu rutschig sind, um den Kinderwagen sicher mit einer Hand zu schieben (an der anderen läuft das große Kind, wenn wir die große Kreuzung überqueren), musste schnell Ersatz her:



Den Stoff habe ich schon hier und hier verarbeitet.
Den Schnitt habe ich mir selbst ausgedacht.

Wer sonst noch für sich selber näht, könnt ihr wie immer hier begutachten.

Und was mache ich mit der Single-Armstulpe?
Ich werde sie vielleicht ribbeln und mit anderer Wolle kombiniert zu neuen Stulpen verarbeiten.

Kommentare:

  1. Cool! Armstulpen sind wirklich toll! Und wenn sie so schnell gemacht sind, muss ich das auch mal ausprobieren. :)

    AntwortenLöschen
  2. Armstulpen stehen auch noch auf meiner Liste. So praktisch und so farbenfroh! Eine wunderbare Farbe hast du ausgewählt!

    AntwortenLöschen
  3. Schön! Armstulpen möchte ich auch machen. Aber am liebsten würde ich sie auch stricken. Schade, dass du eine verloren hast.

    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  4. Hm da kann man ja fast nicht sagen schade, dass du eine Armstulpe verloren hast, denn dann hätten wir ja nie diesen schönen Ersatz gesehen :)
    Bin schon auf die Zweite gespannt :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen
  5. @ SAPRI
    Hi hi, das sähe ja komisch aus, wenn ich mit einer gestrickten und einer genähten Stulpe rumlaufen würde...
    Nein, ich habe schon ein ganzes Paar genäht.
    Aber eine Hand musste ja die Kamera halten.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...