Sonntag, 30. Oktober 2011

7 Sachen

Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, 
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Rollläden hochgezogen
(wie schön: Dank Winterzeit ist es morgens wieder hell, wenn ich aufstehe)


die Uhren auf Winterzeit gestellt 
bzw. die Funkuhren kontrolliert, ob sie es von allein gemacht haben


ein Stück an der Rvo-Jacke gestrickt
(konnte schon die Ärmelmaschen stilllegen)


das Baby gefüttert
(gut, dass ich erst danach geduscht habe, 
denn es ist natürlich mit Möhren besonders lustig, beim Essen zu prusten)


Haare gefönt und dabei gelesen und dabei den Beckenboden trainiert
(ja, ich kann Multitasking)


noch ein Stück am Strumpf gestrickt 


genäht
(meine Hausschuhe brauchen neue Sohlen)

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Sonntag Abend 
und morgen einen erfolgreichen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Hrmpf* Ich hab eben Deine Sieben Sachen vom 17. Juli (!) kommentiert. Wie mein Browser das hinbekommen hat....wunderte mich schon über die Tomaten. Nun ja... Das Thema mit dem Möhrchen-Prusten kennen wir hier auch, das muss unheimlich großen Spaß machen, wenn ich mir sein dickes Grinsen hinterher ansehe!!!

    AntwortenLöschen
  2. Hahaha, Dein Multitasking ist gut ;-) (man muss sich als Mama eben die Zeit einteilen, und halt lernen, alles Gleichzeitig zu machen...)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...