Donnerstag, 22. November 2012

Top Ten Thursday: Südamerika


Alice im Bücherland hat für die "Top Ten Thursday" diese Woche das Thema "Südamerika" gewählt. 

(Da ich mir keinen Ärger wegen Urheberrechtsverletzungen einhandeln will, werde ich keine Coverfotos mehr machen. Tut mir leid.)


Meine Liste:
1. Alexander von Humboldt: "Die Reise nach Südamerika"
2. Isabel Allende: "Das Geisterhaus"
3. Paulo Coelho: "Der Alchimist"
4. Gabriel García Márquez: "Die Liebe in den Zeiten der Cholera"

5. Gabriel García Márquez: "Hundert Jahre Einsamkeit"
6. Sergio Bambaren: "Ein Strand für meine Träume"
7. Sergio Bambaren: "Der träumende Delphin"
8. Max Frisch: "Homo Faber"
9. Daniel Defoe: "Robinson Crusoe"
10. P. M. Carlson: "Crossfire" (habe ich hier schon besprochen)

Ich bin sehr gespannt, welche Bücher die anderen heute auflisten.

Kommentare:

  1. Hey Henriette,
    stimmt da haben wir was gemeinsam und zudem zeigst du mir was noch in meinem Regal gewesen wäre und zwar Buch nur 8 und 9, was ich zudem auch schon bei einer anderen Teilnehmerin entdeckt habe.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Mmh..soviele Bücher und ich kenn zwar vom Namen her einige..aber sonst nicht wirklich..^^#
    Zu Südamerika hab ich bisher irgendwie noch nix..und auch nix von den Listen der Teilnehmer xD nunja..abwarten^^
    lg Aki

    AntwortenLöschen
  3. Wow, noch jemand, der 10 Bücher zusammen bekommen hat - ich habe nur 3, aber eines davon ist "Das Geisterhaus". Mal schauen, wie wir uns nächste Woche schlagen.

    LG Kerry

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!