Dienstag, 22. November 2011

Vorgelesen: Die Bücher von Richard Scarry

Richard Scarry hat viele Bilderbücher für Kinder geschrieben und gemalt. 
Dieses hier ist mein Liebstes:


Leider wird es auf deutsch nicht mehr verlegt. Wer es auf dem Flohmarkt findet, sollte es kaufen! Ansonsten heißt die Originalfassung "What do people do all day?" Ich bin aber nicht sicher, ob die Geschichten alle identisch sind.


Man kann viel lernen, z.B. wie ein Schiffsmotor funktioniert, wie ein Haus gebaut wird, wie Mais angebaut wird, wie man aus Kohle Strom macht und und und. 


Die Geschichten sind immer sehr lustig. Hier z.B. bricht das Auto des Bauern auf der Fahrt zum Kaufmann zusammen. Und wir sehen gleich, wie das mit dem Geld funktioniert: Der Geldschein wandert vom Kaufmann zum Bauern und weiter zum Autohändler.

Ich habe als Kind unheimlich viel aus diesem Buch gelernt und dabei Spaß an den lustigen Figuren und Geschichten gehabt. Schade dass es diesen Schatz nicht mehr zu kaufen gibt!

Kommentare:

  1. Das gibt es nicht. Ich lande hier durch Zufall und du hast direkt einen Post über Bücher meiner Kindheit, deren Namen ich längst vergessen hatte. Oh wow. Vielen Dank! Wie großartig!

    AntwortenLöschen
  2. Wir hatten auch ein so klasse Buch. Da gibt es einen kleinen Wurm drin. Den nannten oder er hieß Egon. Wir nannten Buch Egon Buch und haben immer einen Wettbewerb daraus gemacht wer ihn als Erstes findet. Ach waren das noch Zeiten :-)


    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...