Dienstag, 5. März 2013

Maritime Kindersocken


So, jetzt liegt mein Mann krank im Bett. Dafür hat das kleine Kind durchgeschlafen (und pennt immer noch), dementsprechend geht es ihm wohl wieder besser.


Gestern in der Mittagspause konnte ich endlich die Fäden dieser Socken für das große Kind vernähen, mein Beitrag zum heutigen Creadienstag.


Die Farben "rot und weiß und blau" hat es selbst ausgesucht, natürlich wieder aus der Restetüte.
Das wollweiße Garn ist ziemlich dünn, ich musste mit Nadelstärke 2,0 stricken. Blau und Rot waren etwas dicker, deshalb sehen die Ringel so unregelmäßig aus. Aber das stört hier keinen.


Und so sieht das aus, wenn Mama versucht, in Ruhe die Socken mal an den Besitzerfüßen abzulichten. Das kleine Kind drängelt sich ins Bild und das große hat keine Lust, die Füße stillzuhalten, sondern will lieber um das Sofa rennen. "Sofa rennen" ist hier seit Wochen das Lieblingsspiel aller Kinder, auch derjenigen, die zu Besuch kommen.

Das kleine Kind hat übrigens zurzeit eine süße Konsonantenschwäche.
"Sockel" heißt Nuckel.
"Sockeltiefe" heißt Lokomotive.
Und wer errät, warum es bei Tisch immer wieder ruft: "Satan trinken!"???

Edit: Keine Sorge, das liebe Kind ist nicht besessen oder so, es meint: "Langsam trinken!" Es hat sich nämlich bei den ersten Versuchen mit der Tasse immer deren Inhalt schwungvoll ins Gesicht geschüttet, sodass wir das jedes Mal sagen mussten. Und immer wenn jetzt jemand am Tisch etwas trinkt, ruft es: "Langsam trinken!" nur halt mit Konsonantenschwäche. *kicher*

Kommentare:

  1. "Und wer errät, warum es bei Tisch immer wieder ruft: "Satan trinken!"???"

    Au weia.. will es frisches Blut? Oder einen Tee aus Teufelskralle gebrüht? Eine Mixtur aus bei Vollmond ausgebuddelten alten gemörsterten Knochen von der Nordseite der alten Tanne auf dem Friedhof und zerdrückten Zecken von Fledermäusen?

    Auf jeden Fall hast Du eindeutig zu viel Gothic-Musik während der Schwangerschaft gehört.. :o)

    Lieben Gruß vom anderen Ende der Stadt (mit zwei rabenschwarzen Satansbraten zu den Füßen)

    AntwortenLöschen
  2. Ich find die Ringel grade gut so.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Gott, was wünscht der Herr?
    Die Ringel finde ich übrigens auch perfekt-krisselig, sieht super-hübsch aus!
    Wickeltisch haben wir schon, ist ja nu auch schon das zweite. Eurer ist allerdings bessser, und vor allem so ziemlich der sicherste der mir je untergekommen ist. Und könnte man wohl auch gut aus dem gewissen Schweden-Regal realisieren.
    Grüß Dich lieb
    Nike

    AntwortenLöschen
  4. Hab Dank für Deinen lieben Kommentar. Ich komme erst jetzt zur Fortsetzung meiner Blogrunde.

    Ganz toll sind Deine Socken geworden, ich geb zu, dazu fehlt mir nun wieder die Geduld, Nähen geht zumindest gefühlt schneller.

    Nen lieben Gruß von Antje

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...