Sonntag, 22. April 2012

7 Sachen am 21. April 2012


Der Gatte hat am Freitag zuhause gearbeitet. Das hat meinen Rhythmus so durcheinander gebracht, dass ich gestern schon Fotos für den 7-Sachen-Sonntag gemacht habe. Aber was soll's, die Sachen hätte ich auch alle am Sonntag machen können, also zeige ich sie heute. Ich mag keine Vergeudung. Auch nicht bei Fotos. ;-)

Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, 
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.


Das kleine Kind (nun offiziell kein Baby mehr) geschoben.


Auf dem Flohmarkt schöne Dinge erbeutet.
Der Gatte hat abends in das kleine Keyboard einen Widerstand eingelötet, damit es nicht ganz so laut ist.


Mittagessen gekocht.
Gemüse-Hackfleisch-Auflauf.
Lecker!



Alte Uni-Sachen entrümpelt und vieles in den Müll geworfen.


Waschlappen gestapelt.


Gestickt.


Gestrickt.


Kommentare:

  1. Huhu,

    Samstag ist ja fast das selbe wir Sonntag ;-) Die Klimperdinger können echt manchmal ganz schön nervtötend sein... ich wünsche dir noch einen schönen Abend!

    Lg Sanra

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der Auflauf sieht guuuut aus!

    AntwortenLöschen
  3. Oh, die Baggerphase haben wir hier auch noch am Start. Manchmal wünsche ich mir, dass Bob der Baumeister die Zubett-Bring-Aktion übernehmen könnte. Ich glaube, der hätte wesentlich schneller Erfolg. ;)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...