Sonntag, 2. Dezember 2012

7 Sachen am ersten Advent 2012


Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, 
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.



Haushaltsabrechnung von November gemacht. 
Nicht erst Mitte des Monats wie so oft, sondern heute schon. Yeah!



Dem kleinen Kind ein Ärmellätzchen *klick* angezogen, damit es sich beim Essen nicht die komplette Montur einsaut. Mount Washmore ist riesig, aber ich hatte heute keine Lust zu waschen. Morgen ist auch noch ein Tag.



Mit dem großen Kind gespielt.



Genäht.
Was das wird, zeige ich wahrscheinlich am Mittwoch.



Kinderwagen geschoben. Zum Supermarkt und zurück. Ohne einzukaufen. Wir brauchten zwar Milch, aber irgendwie gab es da ein Missverständnis wegen der verkaufsoffenen Sonntage. Naja, machen wir morgen früh halt weniger Milch in den Kaffee. Hauptsache, es reicht für den Frühstücksbrei des kleinen Kindes.



Gestrickt.



Und natürlich eine Kerze angezündet.

Und was hast Du heute gemacht?

Kommentare:

  1. Zöpfe in der bunten Wolle, das sieht sehr interessant aus. Auf dein Nähwerk bin ich auch schon gespannt. Hab ne schöne Woche.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Deinen Stricksache sieht ja wieder schick aus - und so schönes Garn!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...