Mittwoch, 8. Februar 2012

Me Made Mittwoch: Wickeljacke aus Samt


Ups, es ist ja Mittwoch...
Die letzte Nacht war für mich leider sehr anstrengend, weil das Baby von halb zwei bis halb fünf geschrien hat. Und nachdem es endlich wieder geschlafen hat, war ich so aufgewühlt, dass ich noch eine Stunde lang wach gelegen habe. *örks*

Die Kinder wachsen gerade mal wieder, sodass ich jede Menge Kleidung umschichten muss, also zu kleine Sachen in Kartons in den Keller bringen bzw. Geliehenes von der Schwägerin zur Rückgabe beiseite stellen, nächste Größe aus dem Keller holen und ggf. in die Wäsche tun.

Irgendwie bin ich dabei auch an die Kartons mit meinen eigenen Sachen geraten, die ich zwischengelagert hatte. Das sind zum Einen Schwangerschaftsklamotten, zum Anderen Sachen von früher, die mir noch nicht wieder passen. Da habe ich alles aussortiert, was keine Lieblingssachen sind. Ihr wisst schon, es gibt so Teile, die will man unbedingt wieder anziehen, wenn man endlich wieder reinpasst. Aber es gibt halt auch eine Menge Teile, die nicht mehr passen und die man aber auch nicht vermissen würde. Und weil ich gerade dabei war, habe ich auch noch meinen Kleiderschrank aufgeräumt und aussortiert.

Jetzt habe ich endlich wieder Platz im Schrank, aber dafür etwa zwei Kubikmeter aussortierte Kleidung, vieles davon ungetragen oder wenig getragen. Dieses Wickeltop aus lila Samt z.B. habe ich nur einmal zur großen Familienfeier an Weihnachten getragen. Ich kann gar nicht genau sagen, was mir daran nicht gefällt, denn es ist genauso geworden, wie ich es mir vorgestellt habe. Aber es ist trotzdem nicht mein Stil.

Über den Schnitt habe ich hier schon einmal berichtet. Der Stoff ist dehnbarer Samt, ich glaube, das nennt man Pannesamt. Die Kanten sind mit schwarzem Schrägband aus Atlas eingefasst.

Es wäre schade, dieses schöne Wickeltop im Schrank ein ungetragenes Dasein fristen zu lassen. Deshalb möchte ich es tauschen oder verkaufen.
Wer will es haben?
Die Größe schätze ich aufgrund meiner Schulterbreite auf 42, sie ist aber durch die Wickeltechnik schön variabel.
Schreibt mir einen Kommentar oder eine E-Mail (Adresse steht im Impressum).
Die Jacke habe ich inzwischen verschenkt.

Bei Cat gibt es die Fotogalerie von allen, die heute auch etwas selbstgemachtes tragen.

Kommentare:

  1. Ich oute mich jetzt mal als Pannesamtfan - risikobehaftet, weil kaum jemand Panne mag. Für die gegenwärtigen Temperaturen wäre er mir aber definitiv zu kühl - Poly wärmt ja so gar nicht - selbst in der genialen Farbe ;)
    Greets,
    Liese
    *der Dein Wickelteil viel zu groß ist

    AntwortenLöschen
  2. hallo

    darf ich sie bitte was fragen,
    zu deinen pannesamtshirt?




    ist mir sehr wichtig
    bitte bitte melden sie sich bei mir



    gruß

    AntwortenLöschen
  3. würden sie vielleicht die samt jacke verkaufen ich zahle ihnen was sie wollen

    mein angebot wäre 150 bis 200 euro oder was sie wollen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tut mir leid, die Jacke habe ich schon lange verschenkt.

      Löschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...