Samstag, 11. Februar 2012

Gelesen: "Ich hab's euch immer schon gesagt" von Axel Hacke


(Bild von Buecher.de, 
meins war nur aus der Bücherei geliehen und ist schon wieder abgegeben)

Teilweise habe ich mich köstlich amüsiert, manches nur so runtergelesen. Er erinnert mich ein wenig an Horst Evers und Till Raether. Aber im Gegensatz zu deren Texten, die ich immer verschlinge, bis sie restlos ausgelesen sind, brauchte ich bei diesem Buch regelmäßige Pausen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...