Donnerstag, 11. April 2013

Top Ten Thursday: Buchtitel mit F


Alice im Bücherland fragt heute nach Büchern, deren Titel mit F beginnt:





  1. "Für immer d.i.s.c.o." von Thomas Hermanns. Bewegende Biographie mit tollem 70er-Jahre-Flair.
  2. "Für Eile fehlt mir die Zeit" von Horst Evers. Ich mag Horst Evers und alle seine Bücher.
  3. "Frauen, die Prosecco trinken" von Marlene Faro. Ein typischer Frauenroman der 90er Jahre mit sehr untypischem Ende, das aber genau in die damalige Zeit passt.
  4. "Faust" von Goethe. Habe ich nur gelesen, um die Bildungslücke zu füllen. Spaß hat es mir nicht gemacht, aber ich war doch beeindruckt, wie viele geläufige Redewendungen eigentlich Zitate aus diesem Werk sind.
  5. "Frauenzimmer frei" von Heike Wanner.
  6. "Familien-Alltag sicher im Griff" von Cordula Nussbaum. Noch ungelesen. Wahrscheinlich komme ich erst dazu, das Buch zu lesen, wenn ich es nicht mehr brauche. ;-)
  7. "Feng-Shui gegen das Gerümpel des Alltags" von Karen Kingston. Der beste Entrümpelungsratgeber, den ich kenne. Hilft sogar ganz schlimmen Messis.
  8. "Friedliche Babys - zufriedene Mütter" von Emmi Pikler. Der beste Baby-Ratgeber, den ich kenne.
  9. "Feminax & Walkürax" von Franziska Becker. Feministischer Comic, angelehnt an Asterix.
  10. "Für jede Lösung ein Problem" von Kerstin Gier. Sehr unterhaltsame Lektüre. Mich stört nur, dass die Grundidee dieses Romans von Rita Mae Browns "Venusneid" geklaut ist.

Das ist ja mal wieder eine sehr eigenwillige Liste. Aber immerhin habe ich zehn Titel gefunden und musste nicht einmal einen Autor doppelt nennen. Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen.

Kommentare:

  1. Hallo Henriette,

    allgemein ist es erstaunlich solche Redewendungen in Klassikern zu finden ist mir auch schon aufgefallen.

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen

    Eine Kerstin Gier haben wir gemeinsam :-)
    Für immer d.i.s.c.o. wollte ich auch mal lesen, bin aber bisher nicht dazu gekommen.

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo!

    Auch hier keine Übereinstimmung und auch nicht eins dabei, welches ich gelsen habe.

    LG Sanarkai

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,
    von Deinen Büchern ist keins auf meiner Liste, aber das Feng-Shui-Buch steht in meinem Regal (es fehlt nur noch an der Umsetzung :( ). Und Faust kenn ich natürlich auch (so dunkel aus der Schulzeit ...)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Oja Für jede Lösung ein Problem habe ich auch gelesen. Und Faust hat es natürlich auch auf meine Liste geschafft :)

    AntwortenLöschen
  6. Schade, kein Buch dabei, dass ich habe. Kennen tu ich auch einige von denen, die du hast :)

    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  7. Mahlzeit,

    in der Tat kenne ich von deiner Liste 2 Bücher (zumindest dem Namen nach) und zwar "Faust" und "Für jede Lösung ein Problem", aber da diese nicht meinem Lesegeschmack entsprechen, habe ich sie noch nicht gelesen, vielleicht wird das ja noch was ^^

    LG Kerry

    AntwortenLöschen
  8. Huhu,

    oh, das sind ja mal ganz andere Bücher, aber ja 2. kenne ich. Zwar beide noch nicht gelesen, aber wenigstens schon von gehört :)

    Und zwar "Faust" und "Für jede Lösung ein Problem"

    LG Elchi

    AntwortenLöschen
  9. Moin :)

    Faust habe ich natürlich auch hier stehen, in den verschiedensten Ausgaben ;) Auch den Originalfaust, na ja... egal.
    Das Feng-Shui-Entrümpel-Buch habe ich auch mal gelesen, mir hat es allerdings nicht wirklich was gebracht. Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Menschen sind ;)

    Liebe Grüße
    Chimiko

    AntwortenLöschen
  10. Hallo henriette,
    "Friedliche Babys - zufriedene Mütter" - das klingt, als hätte ich das mal gebrauchen können :D Meine erste war sehr unfriedlich :D

    Ansonsten kenne ich nur Für jede Lösung ein Problem - die anderen kenne ich gar nicht.

    Bin schon sehr auf nächste Woche gespannt.
    Liebe Grüße
    Anett

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Henriette!

    Hab gerade mal bei dir drüber geschaut, kenne aber abgesehen von "Faust" gar nichts. Und "Faust" kenne ich nur, weil wir es mal in der Schule hatten. Der Inhalt ist aber kaum noch präsent bei mir ^^'

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Henriette,

    ich kenne genau ein Buch von deiner Liste und das auch nur, weil ich es in der Schule in der Oberstufe lesen musste: Nämlich "Faust" :D Mehr möchte ich zu diesem Buch auch nicht sagen ;)
    Das Buch von Horst Evers werde ich mir aber mal demnächst zu Gemüte führen, denn ich finde seine Bücher irgendwie immer komisch :D

    Viele liebe Grüße,
    Bettina :)

    AntwortenLöschen
  13. "Für jede Lösung..." steht auch noch bei mir, aber bis dahin bin ich nicht mehr gekommen, da hatte ich schon 10 zusammen.

    Das Buch von Thomas Hermanns habe ich mir gerade mal auf die WuLi gepackt. Das wollte ich auch schon immer lesen, schwanke aber noch zwischen Buch und Hörbuch.

    AntwortenLöschen
  14. Deine Liste habe ich eben mit Spannung gelesen. Bücher sind mein Steckenpferd.
    Gelesen habe ich keines davon, gehört einige aber nicht alle. Danke für die Anregung.

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...