Dienstag, 18. September 2012

Auto-Spender


Jetzt kommen die Autos von neulich zum Einsatz.



Ein leerer Karton Kosmetiktücher (wir benutzen sie als Taschentücher) hat genau die richtige Größe.



Ich habe unten ein Loch reingeschnitten, durch das die Autos seitlich hindurch passen. Den Karton mit einem Stück benutztem Geschenkpapier beklebt und die Autos eingefüllt.


Jetzt steht der Auto-Spender als Motivation im Bad.
Den Rest könnt Ihr Euch denken...

Kommentare:

  1. Wie cool ist das denn!
    :-D

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Motivation! Ganz tolle Idee.
    Sei lieb gegrüßt von Nina

    AntwortenLöschen
  3. wie lustig:-)!!! Na denn,viel Erfolg!! Lieben Gruß Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Eine gute Idee! Ich hoffe dein Plan funktioniert :-) Ich brauche auch eine Motivation für meine Tochter

    AntwortenLöschen
  5. Ich "drücke" die Daumen ;-)!

    Liebe Grüße von Kirstin



    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...