Donnerstag, 17. Mai 2012

Galileo, aber leider zu eng


Der Gatte hat das weiße T-Shirt ausgemustert.
Das Longsleeve in pink stammt von mir.
Den einen Ärmel habe ich schon zu Schrägband z.B. für eins dieser Lätzchen verarbeitet.

Ich habe die T-Shirts anhand eines gut sitzenden T-Shirts von mir neu zugeschnitten.


Für die Ärmel habe ich den vorhandenen Saum genutzt.
Das spart Zeit und sieht am besten aus.


Den Halsausschnitt finde ich gut gelungen, wenn ich mich mal selber loben darf.


Den unteren Saum habe ich dafür nicht so toll gemacht.


Das Problem ist nur, dass der weiße Stoff nicht so dehnbar ist wie meine Vorlage. Deshalb passt mir das neue Shirt leider nicht. Aber vor ein paar Tagen war eine Kita-Freundin des großen Kindes bei uns zum Spielen und sie hat sich im Garten mit dem Gartenschlauch versehentlich  geduscht, sodass ihr Kleid tropfnass war. Da habe ich ihr dieses Shirt als "Minikleid" geschenkt.

Kommentare:

  1. Schick, wie du immer Tshirts zauberst und modifizierst! An Jersey Stoffe habe ich mich noch nicht rangewagt, das ist ja alles so dehnbar. Bislang habe ich nur Baumwoll-Webstoffe genäht, bissel Jeansstoff..
    Aber das würde mich schon mal reizen.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Dein Lob!

    Jersey ist in der Tat etwas fummelig und erfordert viel Übung. Deshalb habe ich damals mit unseren "Altkleidern" angefangen. Da ist es nicht so schlimm, wenn etwas schief geht. An diesem Shirt sieht man ja, dass ich auch immer wieder Fehler mache.

    Das Wichtigste ist, den Stoff beim Nähen nicht zu ziehen, sonst wellt er sich. Die Kanten (Saum, Ärmelbündchen und Ausschnitt) muss man mit einem elastischen Stich nähen. Die anderen Nähte kannst Du mit dem Geradstich machen.
    Probier es einfach mal aus!

    AntwortenLöschen
  3. Das Shirt ist echt super geworden! Schade, dass du es schon verschenkt hast - hätte bestimmt toll ausgesehen, wenn du an den Seitennähten noch etwas von dem Rosa Jersey als Erweiterung eingenäht hättest, oder? Aber so hat eben die Beschenkte eine Freude mit dem coolen Shirt!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...