Sonntag, 20. Mai 2012

7 Sachen am 20. Mai 2012


Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, 
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Dem kleinen Kind eine Mütze aufgesetzt. Das gesamte "Outfit" ist "geerbt", nur die Socken sind relativ neu, die hatte vorher nur das große Kind an. ;-)

Das kleine Kind hat über eine Stunde auf der Decke und im Sandkasten gespielt und hat mich nur ab und zu gerufen: "Da! Ei! Ei!" Das heißt so viel wie: "Schau! Das ist fein!"


So konnte ich in aller Ruhe im Garten arbeiten, natürlich bevorzugt im Schatten.


In unserem Garten wuchert ja einiges, was wir nicht mögen. Aber Zitronenmelisse ist doch nett: nicht giftig, aber duftet fein, wenn man die Blätter zwischen den Fingern reibt.


Wäsche aufgehängt.
Im Hintergrund sieht man die Eichhörnchen-Fernhalte-Lösung.


Apfel und Gurke geschnippelt und gefuttert.
Ich habe beobachtet, dass das große Kind mehr Gurke isst, wenn ich sowohl "Räder" als auch "Schienen" schneide. Funktioniert übrigens auch bei Möhren. ;-)


Neue Stoffe vom Markt gestreichelt.
Sie sind schon gewaschen.
Ich habe viel vor!
Mal sehen, vielleicht schaffe ich es sogar, beim Blümchen-Monat-Mai mitzumachen.


Ein paar Schnullerbänder aus Jerseyresten gemacht.

Ich hoffe, Ihr hattet alle ein schönes, verlängertes Wochenende!

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem tollen Sonntag!
    Wie sieht denn eure Eichhörnchen-Fernhaltevorrichtung aus?
    Einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Das sind ganz einfach Gemüse/Ost-Schalen aus Plastik, die ich über die Pflänzchen gestülpt habe. Sobald ich sie abnehme, kommt leider wieder das Eichhörnchen. Wenn die Pflanzen größer werden, werde ich mir etwas Neues einfallen lassen müssen.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...