Montag, 16. Januar 2012

Aus Altpapier gemacht

Wir haben zwar einen Aufkleber "Bitte keine Werbung" am Briefkasten und kaufen weder Zeitungen noch Zeitschriften, aber trotzdem haben wir immer sehr viel, sehr buntes Altpapier. Ich habe eine Woche lang alle geeigneten Stücke ausgeschnitten und daraus dieses Bild geklebt:


Die Basis ist, wie man am unteren Rand erkennen kann, ein Pizzakarton. (Das könnte man sicher noch überkleben, aber das große Kind wollte das Bild lieber schnell haben.) Darauf habe ich mit dem Klebestift die Schnipsel aufgeklebt. Ein paar Motive stammen aus Werbung von Rossmann. Die Wolken und Schmetterlinge habe ich frei Hand geschnitten. Der Hund/Hase (wir nennen das Tier mal so und mal so) und die Ente sind von Pia Pedevilla inspiriert, deren Bücher ich schon oft in der Bücherei durchgeblättert habe.

Kommentare:

  1. Wow, was man nicht alles aus Dingen machen kann, die man sonst in die Tonne wirft. Ein wirklich tolles Altpapier- Kunstwerk :)

    Liebe Grüße,
    lindsch

    AntwortenLöschen
  2. Süß, eine tolle Bastelidee mit kleinen Kindern!

    LG Shiva

    AntwortenLöschen
  3. Niedlich :) Und die Bestandteile aus der Rossmann-Werbung habe ich sogar so erkannt!

    Liebe Grüße,
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Ein wirklich sehr schönes Recycling-Kunstwerk!

    LG Meta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Henriette,
    Dein Kunstwerkt gefällt mir super und tatsächlich werde ich die Flut an Altpapier, die hier auch unverständlicherweise entsteht, künftig mit anderen Augen durchforsten.
    Sei lieb gegrüßt von Nina und hab einen schönen Tag.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...