Sonntag, 11. September 2011

7 Sachen

Eine tolle Idee von Frau Liebe:

Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Mal wieder Erdbeeren genascht.
Toll, wie die Pflanzen immer wieder neue Früchte hervorbringen. Jetzt muss ich nur noch herausfinden, wie ich die Pflanzen über den Winter bringe, damit die Ernte im nächsten Jahr früher starten kann.

Nach dem Wäschewaschen das Waschmittelfach und dahinter den Ablauf trocken gewischt. Seitdem ich das jedes Mal mache, ist es auch nie wieder eklig gewesen. *brrrr*

Meine neue Nähtisch-Regal-Kombination eingeräumt, die der Gatte diese Woche gekauft und zusammen mit dem großen Kind montiert hat. Im Hintergrund sieht man: Trari trara die Post war da!!! Da liegt Miss Liber-t.

Bei der Gelegenheit endlich mal die Stoffreste sortiert.
Das hier ist natürlich nur ein sehr kleiner Anteil.
Beim Wühlen hatte ich dann eine tolle Idee, was ich aus den Jerseyresten machen kann.

Den neuen Tisch gleich mal getestet und eine weitere Hose gestopft. Die Tischhöhe ist für mich optimal, weil ich den Rücken nicht mehr so krumm machen muss beim Nähen. Zum Schreiben wäre er mir aber zu hoch. Zum Glück habe ich dafür ja noch meinen Sekretär. Also das Möbel, nicht etwa einen Angestellten. *lach*

Socken in Größe 26 für das große Kind fertig gestrickt. Sie sind aber noch nicht "abgenabelt", weil ich die Größe erst noch am Kind prüfen muss. Das ist aber gerade noch bei den Großeltern geparkt. Das bunte Garn ist jetzt fast komplett verbraucht, nur ein ca. 50 cm langes Stück ist noch da.
dicke Wolle + Ringel + Kindergröße = superschnelle Socken


Gelesen.

So, jetzt gehe ich mit dem Baby noch in den Garten.
Ich wünsche allen noch einen schönen sonnigen Restsonntag und morgen einen erfolgreichen Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Na, du Liebe, hattest ja auch einen ausgefüllten Sonntag! Die Kindersöckchen sind ja allerliebst geworden! Und Erdbeeren? Die wachsen jetzt noch? Man merkt, ich bin keine Gärtnerin ;) Gut, dass du mich an das Saubermachen erinnert hast. Sollte ich auch öfter tun... Deine Stöffchen sehen übrigens toll aus!

    Liebste Dienstagsgrüße,
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Bin ja gesapnnt, welche Idee du für die Jerseyreste hast ... Reste hätte ich ja auch genug...
    Danke übrigens für deinen netten Kommentar!
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hihi. Bei mir wurden auch Erdbeeren genascht... leider ein bisschen sauer. Wenn du weißt, wie man die Pflanzen über den Winter rettet, sag Bescheid! :)

    AntwortenLöschen
  4. einen sekretär hätte ich auch gerne. also einen angestellten, tische hab ich genug *gg*

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...