Donnerstag, 7. November 2013

Top Ten Thursday: Bücher vom Fischer-Verlag


Alice im Bücherland fragt heute nach 10 Büchern vom Fischer-Verlag. Diese Bücher sind zum Glück leicht zu erkennen, weil das Logo mit den drei Fischen immer gleich aussieht und auch immer am Buchrücken ganz unten aufgedruckt ist.

  1. "Silber - Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier.
  2. "Eine von uns wird sterben" von Shirley Shea. Sehr spannender Krimi.
  3. "Aufforderung zum Tanz" von Rosamond Lehmann. Hat mir gut gefallen.
  4. "Mannomann" von Nil Karoly. Eine Frau zieht undercover in eine Männer-WG. Sehr lustig!
  5. "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen. Mag ich sehr gern, egal ob als Buch, als Serie oder als Film.
  6. "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke. Meiner Meinung nach ihr bestes Buch.
  7. "Männer sind wie Schokolade" von Tina Grube. Typischer Frauenroman aus den 90ern.
  8. "Für immer vielleicht" von Cecilia Ahern. Kennt fast jeder oder?
  9. "21 Gründe, warum eine Frau mit einem Mann schläft" von Doris Lerche.   Ganz unterhaltsam.
  10. "Tricks" von Alice Munro. Ich freu mich, dass sie vor kurzem den Literatur-Nobelpreis bekommen hat. Herzlichen Glückwunsch!
Jetzt bin ich gespannt, wie die Listen der Anderen aussehen.

Kommentare:

  1. Liebe Henriette, Deine Buchlisten verfolge ich immer gespannt und schau, was ich davon kenne oder was mein Interesse weckt. Sei liebst gegrüßt von Nina, bei der es heute, ausnahmsweise, muß man leider sagen, auch um ein Buch geht. Unter anderem.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Henriette,
    Stolz und Vorurteil hab ich von Reclam und für immer vielleicht noch auf dem SUB und darum nicht auf der Liste ;-)

    Lg Alice

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Henriette,

    "Silber" liegt auch auf meinem Sofa :-)
    Die anderen Bücher auf deiner Liste habe ich noch nicht gelesen … nein auch "Stolz und Vorurteil" nicht :-(

    Liebe Grüße
    MacBaylie

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...