Dienstag, 12. November 2013

Alltagshelden-Upcycling-CreaDienstag: Rauten-Reste-Kissen in blau



Das rote Kissen von letzter Woche war ja leider so unfotogen. Jetzt habe ich ein Kissen aus meinen blauen Garnresten gestrickt, das lässt sich deutlich besser ablichten.


Auf der Rückseite habe ich ein wenig geschummelt und fehlende blaue durch überzählige rote Rauten ersetzt. Die mehrfarbigen Rauten enthalten Garn aus geribbelten Socken, die so oft geflickt waren, dass sie sich jetzt den Lebensabend als Kissenstück redlich verdient haben.
Das Kissen hat wieder den schrägen Hotelverschluss.


Das Zusammenfügen ist mir diesmal deutlich ordentlicher gelungen.


Und was werde ich in der kuscheligen Ecke in der nächsten Zeit werkeln?


Auf jeden Fall etwas Schönes aus diesem entzückenden Tauschpaket. Die liebe Karin, die (bisher) leider bloglos ist, hat mir diese Herrlichkeiten im Tausch gegen meinen Webstoff geschickt. Meine Heldin, vielen lieben Dank!!!

Auch dieses Projekt macht mit bei:

Beim zweiten Frühstück schau ich mal, was die anderen dort heute für tolle Sachen zeigen.

Kommentare:

  1. Schick, dein Kissen sieht total cool aus.
    Liebe Grüße,
    Linda :)

    AntwortenLöschen
  2. Blau gefällt mir noch besser, meine Lieblingsfarbe

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...