Dienstag, 2. August 2011

Regenschäden


Kann man aus geplatzten Tomaten noch irgendwas sinnvolles machen? Die Menge ist nicht groß genug, um daraus Ketchup oder Nudelsoße zu kochen.

Ansonsten lief in den letzten Tagen leider das Wasser durch die Garagenwand. Wie schlimm der Schaden ist, wissen wir noch nicht.

Kommentare:

  1. Aufschneiden, mit Olivenoel betrauefeln, vielleicht noch Basilikum, Knoblauch, Oliven, dazu, im Ofen bei 180C so ungefaehr eine halbe Stunde roesten und dann einfach unter Spaghetti mischen. (Tip von der grossen Schwester, die Dein blog uebrigens immernoch toll findet und fast taeglich liest)

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön, liebe Schwester! *knuddel*

    Ich habe die Tomaten dann doch zu Soße verarbeitet, weil der Gatte am nächsten Tag allein essen musste. So war die kleine Menge genau richtig.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...