Sonntag, 21. August 2011

7 Sachen

Eine tolle Idee von Frau Liebe:
Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.




mit dem großen Kind gespielt

Brombeeren gepflückt und mit Hirsebrei gegessen

eine Hose repariert

ein paar Tomaten vom Balkon gepflückt
(die Pflanzen sind schön völlig hinüber,
aber sie produzieren immer neue Tomaten)

mit einer Hand Wäsche auf dem Balkon aufgehängt und dabei mit dem anderen Arm das Baby rumgetragen

Erdbeeren gepflückt

Gattensocken weiter gestrickt

Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntagnachmittag und morgen einen guten Start in die neue Woche!

Kommentare:

  1. Das ist mal eine schöne Posting-Idee! Übrigens vielen Dank für Deinen Beitrag zur Linkparty!

    Liebe Grüße,
    Reini

    PS: Vielleicht magst Du ja noch einmal von Deinem Posting auf die Linkparty verlinken, dann finden Deine Leser auch dorthin :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ich war mal wieder mit Blindheit geschlagen. Da ist ja der Button in Deiner Sidebar - viiiiiielen Dank!

    AntwortenLöschen
  3. Schoene Bildchen. Mich wuerde sehr interessieren wie das Spiel heisst was Ihr da gespielt habt. Irgendwie kommt mir das bekannt vor, aus meiner Kindheit, kann das??

    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke!

    Das Spiel heißt ganz schlicht "Spielhaus" und stammt noch aus meiner Kindheit. Kann also gut sein, dass Du das auch als Kind gespielt hast. Ich mag es sehr gern, weil man schon beim Aufbauen so viel Spaß hat. Schließlich sind die Zimmerkarten teilweise urkomisch (z.B. die Katze in der Badewanne) und außerdem richte ich gern Wohnungen ein.
    Leider wird es in dieser (ich glaube von Janosch gezeichneten) Variante nicht mehr verlegt, aber bei Hood habe ich eins gesehen.

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...