Mittwoch, 4. Juni 2014

Me Made Mittwoch: Anlasskleid



Ich brauchte ein schwarzes Kleid. Und nachdem ich mal wieder erfolglos durch zig Klamottenläden gelaufen bin, habe ich mir bei Karstadt drei Meter schwarze, gewebte Baumwolle gekauft und eins genäht. Als Schnitt habe ich mein Basiskleid benutzt, ein wenig verlängert und hinten einen Reißverschluss eingebaut. Die Schuhe sind übrigens mal wieder Tanzschuhe.

Was die anderen Damen heute selbst gemachtes tragen, 
 sehen wir im MMM-Blog.

Kommentare:

  1. Sieht schön aus und steht dir sehr gut !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Sehr elegant ist Dein Kleid geworden! Steht Dir wirklich gut und passt perfekt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    das Kleid ist toll geworden.

    Liebe Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  4. Sehr gut gelungen!
    Anlasskleid, das Wort kannte ich noch nicht, hat mich aber neugierig gemacht :-)
    liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  5. Sehr, sehr schön. Ich hoffe doch kein trauriger Anlass :-( Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider doch. Ich hatte ja davon mal erzählt...
      Immer schön zur Vorsorge gehen!

      Löschen
  6. Manchmal geht eben nichts über schwarze Baumwolle! :) Zwar frustrierend, wenn man nichts im Laden findet, aber dein Kleid ist so klasse, das macht das wieder wett. Wirkt durch die Schlichtheit sehr schön elegant.

    AntwortenLöschen
  7. Das kleine Schwarze...immer perfekt!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...