Dienstag, 29. April 2014

Kampf den Plastiktütchen reloaded



Das kleine Kind hatte Geburtstag. Und weil die Büchsen letztes Jahr so gut angekommen sind (in der Kita und hier im Netz), haben wir das ganze wiederholt.


Für die Deckelbilder habe ich diesesmal drei Pixibücher geschlachtet, die seit Ewigkeiten unbeachtet in den Pixiboxen (siehe hier und hier) standen. "Wally der Warzenschreck" z.B. war mal eine Gratisbeigabe aus der Apotheke.


So bekommen Wally, 


die Kinder aus den Gute-Nacht-Geschichten 


und Tabaluga wenigstens auch mal etwas Aufmerksamkeit. 
Die Bilder sind doch wirklich süß oder?


In den Büchsen drin sind selbst gebackene Bio-Kekse.
Das kleine Kind hat genau festgelegt, welches Kind welche Büchse bekommen soll. Die Namen habe ich mit Filzstiften auf Frankier-Etiketten geschrieben, die ich gefunden habe, als wir neulich das Geschäft meiner Mutter auflösen mussten. Sie lebt übrigens noch, kann aber jetzt wirklich nicht mehr arbeiten.


Für die Feier am Nachmittag brauchten wir noch Mitgebseltütchen.
Also habe ich eine alte Tischdecke zerschnitten...


und Beutel draus genäht.
Als Zugband habe ich verwendet, was gerade so auf dem Nähtisch herumlag. Ich kann ja keine Kordeln, Schnürsenkel oder Schrägbandkanten wegwerfen.



Dieses Schrägband stammt von einer Tischdecke, aus der ich schon eine Schürze und eine Geschenktasche genäht hatte. Die Namen habe ich auf ein Stück Maskingtape geschrieben.

Meine Werke machen mit bei:

Kommentare:

  1. Liebe Henriette,
    für mich bist Du ja der fleischgewordene Upcycling-Gedanke, aus dem kleinsten Fussel machst Du noch etwas, das ringt mir viel Staunen und Respekt ab.
    Sei liebst gegrüßt, die Gläschen hatte ich schon beim letzten Mal beklatscht, sie sind toll.
    Und das Warzenbuch ... äh ... hat seine optimale Bestimmung gefunden *gröhl*
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Also, das Warzenbuch wär hier wahrscheinlich auch versauert - unfassbar: wer schreibt denn sowas? Egal: Mitbringseltüten aus Tischdecken finde ich super!

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...