Mittwoch, 3. Oktober 2012

Me Made Mittwoch: T-Shirt-Verbesserung



Müll würde ich es nicht nennen, aber da gibt es so viele Sachen, die ich so nicht mehr gern anziehe.


Zum Beispiel diese weit ausgeschnittenen T-Shirts mit den zu kurzen Ärmeln.



Ich habe an eines davon neue Ärmel und einen Ausschnitt-Einsatz mit Bündchen angenäht. Das sind so kleine Teile, dass ich dafür Reste von anderen T-Shirts verwenden konnte.


Das ist eins meiner neuen Lieblings-Shirts!

Bevor ich Kleidung "weitergebe", mache ich sie mir lieber so, dass sie mir wieder gefällt.



Noch mehr Selbstgemachtes an echten Frauen gibt es hier.

Kommentare:

  1. Die Idee ist gut und das fertige Shirt ist sehr schick geworden. LG

    AntwortenLöschen
  2. Das glaub ich :o))))
    sieht klasse aus und ist toll geworden!!!
    wünsch Dir einen schönen Tag
    scharly

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine T-shirt-Überarbeitungen immer wieder gelungen. Auch diese hier ist ein herrliches Unikat!
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbar! Ein schönes neues :-)

    Herzliche Grüße,
    rebecca

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee! Finde ich ganz toll. Steht dir gut!!
    Bin auch immer am Rätseln, was man an T-shirts verändern kann,
    schönen Feiertag!
    Anna

    AntwortenLöschen
  6. Coole Idee, ich habe auch noch jede Menge alter "Labber"-Shirts im Schrank, da muss ich ran (bislang sind nur kleinere Teile für meine Tochter daraus entstanden, aber etwas Neues für mich zu machen, finde ich eine coole Idee!)
    LG Julia

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...