Mittwoch, 13. Juni 2012

Me Made Mittwoch: Jersey-Kleid



Mir egal, ob da draußen Sommer ist oder nicht, ich zeige jetzt mein neues Kleid, sonst wird das nix mehr vor der Sommerpause des MMM:



Dies ist die Kleidervariante der Tunika, die ich vor zwei Wochen gezeigt habe.
Es ist zwar nicht perfekt, aber ich bin zufrieden.
Das Kleid ist schön bequem.


Der Viskose-Interlock ist wunderbar kühl und fällt schön fließend. Der Ausschnitt ist nicht so offenherzig, aber auch nicht zu hochgeschlossen. Die Ärmel haben die für mich richtige Länge. Die Taille sitzt weit oben, sodass der Halbkreisrock locker um die Körpermitte fallen kann. Wie gesagt: bequem!
Ärmel und Saum habe ich mit der Ovi per Muschelsaum versäubert. Nur der Ausschnitt ist mit einem Bündchen eingefasst.


Edit: Für Renisa hier noch eine Detailaufnahme. Die Farbe ist in Natura allerdings dunkler, siehe oben.

Die Schuhe habe ich übrigens schon seit über 10 Jahren und ich liebe sie!

Und was haben die anderen heute an?
Schaut doch mal bei Cat!

Da gibt es auch einen neuen Botton:


Also, wer mitmachen mag: keine Werbung, nichts zum Essen, nur selbst gemachte Kleidung mit Tragefoto am eigenen Körper!

Kommentare:

  1. Steht dir super! Und find ich toll, dass du den Schnitt selbst gemacht hast! LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe, das Kleid sieht klasse aus.

    Lg Sarah

    AntwortenLöschen
  3. wunderschönes Kleid und eine tolle Farbe. Ein paar mehr Details vom Stoff hätte ich gerne noch gesehen! Steht Dir jedenfalls ganz toll! Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...