Mittwoch, 25. März 2015

Me Made Mittwoch: Ringelpulli reloaded



Heute mal in der Jogginghose, dafür mit frisch überarbeitetem Ringelpulli. Das große Kind ist nämlich seit Sonntag krank und ich muss es hüten. Keine Ahnung, was es hat, außer Fieber, dicken Mandeln, Müdigkeit, gelegentlichem Bauchweh und Blässe zeigen sich keine Symptome. Das Immunsystem kämpft anscheinend sehr effektiv. Zum Glück funktioniert die Familie gut, sodass der Mann das kleine Kind morgens vor der Arbeit zur Kita fährt und der Opa es mittags abholt und nach Hause bringt.


So sieht der Pulli jetzt aus.
(Wer wissen will, wie er vorher aussah, klickt hier.)

Der Pulli ist ja Teil von meinem "Projekt Kleiderschrank, einmal anders"?
Da hat sich einiges getan:

1. der limettengrüne Alpakapulli: ich werde das Mittelstück heraustrennen und etwas weiter neu stricken. (ist in Arbeit, hab ihm komplett geribbelt und als Rvo neu angefangen.)

2. der dicke rote Pulli: Er ist zu dick, vor allem an den Ärmeln, um unter einer Winterjacke getragen werden zu können. Und statt Jacke ziehe ich ihn nie an, weil mir dann im Bus und in der Kita schnell zu warm ist. Ich will ihn auftrennen und als Jacke neu stricken, die kann man dann nämlich öffnen! Ist geribbelt und zu einem Rock verstrickt.


3. der hellblaue Frühlingspulli von 2012: Ausschnitt und Ärmel ändern (Ist geribbelt und wird ein Cardigan.)
4. der Ringelpulli aus Baumwolle: erledigt!
5. der Doppler-Effekt -Pulli: auftrennen und neu stricken, vielleicht mit anderem Garn kombinieren, denn die Farbe steht mir so leider nicht. geribbelt und zu einer Mütze sowie zwei Röcken verstrickt (Schaf-Dämmerung und Schafe bei Nacht)



Was die anderen so werkeln, das sehen wir auf dem MMM-Blog.

Kommentare:

  1. der ausschnitt gefällt mir wahnsinnig gut! ganz toll. gute und baldige Besserung dem Kind!
    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöner Pulli. Die Veränderung hat ihm gut getan.
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich eine wahre Projektaufgabe. 1 x ribbeln geht, aber gleich mehere - Kompliment.
    Eine kleine Bitte, könntes du den Link zum MMM Blog bitte zum heutigen MMM Post machen? Das ist uns vom MMM Team wichtig, dass man jeweils zum Post kommt, wo auch dein Beitrag verlinkt ist.
    Dankeschön.
    dem Kinde gute Besserund und lg monika vom MMM Team

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach ich, Danke für den Hinweis!
      Und für das Lob!

      Löschen
  4. Was ein lustiger Pulli ... könnt ein Lieblingsteil werden, oder?

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...