Mittwoch, 19. November 2014

Me Made Mittwoch: Flausch-Raglan-Pulli



Wer hier schon länger mitliest, kenn die Geschichte vom Rügenfrau-Paket.
Inzwischen habe ich ja schon einige UFOs davon vollendet und andere geribbelt, um daraus anderes zu stricken. Man findet die Projekte, wenn man hier rechts im Suchfeld "Rügenfrau" eintippt.


Im Paket waren auch Vorder- und Rückenteil eines Pullovers (oder Pullunders?) mit Zopfmuster aus diesem Flauschgarn nebst weiteren Knäulen. Das Garn hat leider das Muster komplett verschluckt. Also habe ich die Teile geribbelt und mir einen Pullover als Raglan von oben gestrickt. Vorlage war dabei mein limettengrüner Pulli


Hier sieht man die Raglanform und die Taillierung ganz deutlich.


Die Farbe ist schwer einzufangen und bei Tageslicht (oben) ganz anders als bei Kunstlicht (unten). Sie hat etwas von Senf, Curry und Lehm. Mir als Sommertyp steht sie prima. Für Wintertypen ist sie hingegen wohl eher nichts.


Das Garn ist schön weich und flauschig, dazu hat es auch einen dezenten Schimmer.


Beim Preis steht zwar keine Währung, 
aber das Etiketten-Design schreit förmlich nach DM.

Der Pulli ist ein Leichtgewicht. Ich habe nur 212 g Garn verbraucht und jetzt noch 288 g übrig. Vielleicht mag sich ja hier jemand auch so einen Pullover oder etwas anderes daraus stricken? Tauschware findet sich bestimmt. Schreibt mir einfach eine Mail oder einen Kommentar.

Was die anderen Damen heute selbst gemachtes tragen, 
sehen wir im MMM-Blog.


Kommentare:

  1. Dein Pullover ist sehr, sehr schön geworden! Deine Umarbeitungs-/Neu-aus-alt-Projekte sind ganz großartig, vielen Dank für die immer wieder neuen Inspirationen.
    Beste Grüße,
    Juli

    AntwortenLöschen
  2. Würdest du gegen andere Wolle tauschen? Was für eine Lauflänge/Nadelstärke ist da angegeben?
    Grüße Alexandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar!
      Mein Flauschgarn hat laut Etikett 100 m auf 50 g und wird mit Nadelstärke 6 bis 7 mm verarbeitet. Meinen Pulli habe ich mit 6 mm Nadeln gestrickt.

      Löschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...