Sonntag, 12. August 2012

7 Sachen am 12. August 2012

Eine tolle Idee von Frau Liebe:

Immer wieder sonntags 7 Bilder von 7 Sachen, 
für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. 
Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.



Dem kleinen Kind Socken angezogen. Keine Ahnung, wie oft.



Betten frisch bezogen, die alte Bettwäsche gewaschen und auf dem Balkon aufgehängt.



"Feuerwerk" von 1954 gesehen (als alle anderen Mittagsschlaf gemacht haben), das war Romy Schneiders (links im Bild) zweite Filmrolle. Lustig finde ich, dass es da gleich am Anfang heißt: "Ach ja, das waren damals Zeiten, als es noch viel Sommer und wenig Regen gab. Wir schreiben nämlich den 8. August 1909." Ich glaube, jeden Sommer wird dasselbe über das Wetter gesagt. Seit Jahrzehnten. Ich persönlich bin mit dem Sommer sehr zufrieden.



In Material gewühlt. Dieses geblümte Stück Wachstuch will zusammen mit dem Leinen in orange eine kleine Reißverschlusstasche werden, aber es hat mir noch nicht verraten, wer nach außen soll und wer nach innen. Oder soll ich es doch lieber mit Jeans kombinieren?



Eine alte Fernbedienung ohne Innenleben zum Spielen freigegeben.



Ein Schnittmuster (neulich bei Andrea gesehen) ausgedruckt und ausgeschnitten.



Gestrickt. Das werden Socken für den Gatten. 76 Maschen. *ächz*

Und was hast Du heute gemacht?

Kommentare:

  1. Hallo liebe Linkshänderin,

    also ich find den Blümchen-Stoff toll. Vielleicht hast du ja noch Lust an meiner Blogparade (Summer Lovin) teilzunehmen? Zu gewinnen gibt es auch etwas :) Bisher ist die Teilnahme noch eher mau, was ich schade finde. Hierzu musst du einfach einen Blogbeitrag schreiben, warum dir der Sommer 2012 so toll gefallen hat und diesen bei mir verlinken :) (So genug Eigenwerbung). Ich wünsch dir noch einen schönen Sonntag!

    LG,
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Ohh, der Blumenstoff ist sooooo schön!
    Ich würd entweder ein Täschchen machen mit Blumen am oberen Rand und drunter und innen orange oder das Gleiche, also oben Blumen mit Jeans, kann dir aber leider nicht sagen was ich da jetzt toller find :)

    lg und schönen Sonntag noch,

    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Der Blümchenstoff ist sehr schön, daher würde ich ihn nach außen machen. Wachstuch macht außen ja auch schön Sinn ... das Futter kann dann ja orange werden. Jeansstoff ist ja meist blau ... und da blau im Blümchenstoff nicht vorkommt ... würde ich lieber den Orangenen nehmen.

    Viel Freude dabei und natürlich Erfolg ;) Einen guten Wochenstart wünsche ich

    Tabea

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...