Dienstag, 17. Januar 2017

Upcycling-Creadienstag: Fahrgastzellentrockner


Früher habe ich mir gelegentlich das Auto meiner Lieblingsschwiegermutter geliehen. Einmal entdeckte ich im Fußraum eine oben zugebundene Socke, die mit Steinchen gefüllt zu sein schien. Ich fragte, was das sei, und erfuhr, dass die Socke mit Katzenstreu gefüllt ist und dass das die Luftfeuchtigkeit im Winter reduziert, damit die Scheiben nicht so stark beschlagen.
Als meine Windschutzscheibe neulich wiederholt von innen (!) zugefroren war, fiel mir die Sache mit der Socke ein. Also kaufte ich eine Packung Katzenstreu und wühlte in unseren Altkleidern. 


Dort fand ich zwei Shorts, die zwar ungetragen waren, aber deren Gummibund schon knirschte. Die kann man also nicht mehr spenden und darf sie also guten Gewissens zerschneiden.


Gesagt, getan. Ich schnitt Rechtecke zu, faltete sie zur Hälfte, nähte zwei Kanten zu, versäuberte sie sogar und füllte in die Öffnung das Katzenstreu. Am Ende schloss ich auch diese letzte Seite.


Nun liegt im Fußraum vor jedem Sitz (bzw. UNTER der Fahrersitz) in meinem Auto so ein Säckchen und nimmt Feuchtigkeit auf. Besonders an den Kinderschuhen sind im Winter immer solche Schnee(matsch)klumpen, die sie noch nicht so gut abklopfen können, weil sie sich beim Einsteigen nicht so gut seitlich in die Kindersitze setzen können. 
Nach zwei Tagen kann ich zwar noch kein Urteil abgeben, aber mein Eindruck ist, dass es hilft. Vielleicht nähe ich noch einen zweiten Satz, um die Dinger auswechseln und auf der Heizung trocknen zu können.



Kommentare:

  1. *lach* Weißt du, wie irritierend in der Vorschau ein Bild von zwei Herrenunterhosen mit dem Titel "Fahrgastzellentrockner" wirkt?

    Das fertige Ergebnis ist aber keine schlechte Idee! Ich hoffe, es funktioniert wie gewünscht. =)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, bisher funktioniert es ganz gut.

      Und was tut man nicht alles für ein paar Klicks? *kicher*
      Wo doch alle Leute ganz wild auf Bilder von solchen Shorts sind...

      Löschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...