Mittwoch, 23. November 2016

Me Made Mittwoch: Jacke, Tuch & Bärenstulpen



Der Herbst legt eine warme Woche ein.
Mittags ist es bei 12°C so warm, dass mir die Strickjacke genügt.
Mein Hals wird vom Puscheltuch gewärmt und meine neuen Stulpen verlängern die Tragezeit meiner Pumps.


Gestrickt habe ich sie auf der Zuschauerbank der Schwimmschule, die meine Kinder ein Jahr lang besucht haben, ohne dass sie am Ende schwimmen gelernt hätten.
Die Form ist ganz einfach: oben und unten Bündchen in 2 rechts 2 links, dazwischen glatt rechts.


Die Wolle stammt aus dem Paket von Lara.



Klick macht die Bilder größer.

Und was andere so selbstgemachtes bei diesem Wetter anziehen, sehen wir auf dem MMM-Blog.


Kommentare:

  1. Hihi, meiner war auch über ein Jahr im Schwimmen. Rückwärts ging super, Brustschwimmen kaum. Doch jetzt in der zweiten Klasse lernt er´s in der Schule. Ich hab meist gelesen.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh echte Bärenwolle- die sind ja schwer zu scheren.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, wie schön! :-)
    Ich habe gerade ein breites Strahlen im Gesicht, dass die Wolle von dir verarbeitet wird! Und schön geworden sind die Stulpen!

    Liebe Grüße
    Lara

    AntwortenLöschen

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...