Freitag, 15. November 2019

Gelesen: "Ohne Wenn und Abfall" von Milena Glimbovski




Coverbild freundlicherweise vom Verlag zur Verfügung gestellt


Titel: Ohne Wenn und Abfall
Autorin: Milena Glimbovski
Verlag: Kiepenheuer & Witsch
Erschienen am: 05.10.2017
304 Seiten

Taschenbuch:
ISBN: 978-3-462-05019-6
Preis: 12,99 € (D), 13,40 € (A)

eBook
ISBN: 978-3-462-31721-3
Preis: 9,99 €


Klappentext:
Verpasst dem Müll eine Abfuhr!
Muss man Käse wirklich dreimal verpackt kaufen? In Folie gehüllte Gurken – ernsthaft? Und für Nüsse und Obst hat doch Mutter Natur schon die perfekte Verpackung entworfen. Kein Wunder, dass die Meere voller Müll sind! Ohne Plastik einfacher, gesünder und natürlicher leben – wie geht das? In den letzten Jahren hat die Autorin Milena Glimbovski durch die Gründung eines Supermarkts ohne Einwegverpackungen genau das gelernt. Mit ihrem Buch zeigt sie, wie einfach es ist, nachhaltig zu leben, und wie gut das tut – der Umwelt, den Mitmenschen und nicht zuletzt einem selbst. Sie erzählt die Geschichte ihrer Idee und gibt Tipps zur Müllvermeidung in allen Lebenslagen: im Haushalt, im Büro und im Kleiderschrank. Und zum Ausmisten, sowohl in den Schränken und Kisten als auch im eigenen Kopf. Denn weniger ist oft mehr! Mit praktischen Anleitungen und Rezepten zeigt dieses Buch, wie man Minimalismus und »Zero Waste« in den eigenen Alltag bringt und dabei auch noch Spaß hat.

Meine Meinung:
Milena Glimbovski hat in Berlin mit "Original unverpackt" den ersten komplett verpackungsfreien Supermarkt eröffnet. In ihrem Buch erzählt sie, wie es dazu kam, welche Hürden sie überwinden musste und welche Überraschungen sie erlebt hat. Anschließend gibt es zu jedem Lebensbereich ein Kapitel mit Tipps, wie man mit wenig Aufwand nachhaltig und ohne Müll leben kann. Vom Leben mit Kindern über Kochen, Kosmetik und Reisen bis hin zum Berufsleben schreibt sie, wie man mit kleinen Schritten anfangen und dann immer größere Veränderungen bewirken kann.
Ich wusste und mache zwar schon viel im Bereich Müllvermeidung, habe aber trotzdem noch ein paar wichtige Dinge gelernt und Denkanstöße bekommen. Das Buch ist vom Anfänger bis zum Zerowasteprofi empfehlenswert.

Tipps:
Es gibt eine kostenlose Leseprobe.
Das Buch gibt es auch in der Onleihe.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Danke für Deine Nachricht!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...